Günter Renkel Kleiderschrank für Rego Möbel

Verkauft

Design: Günter Renkel, 1950er Jahre
Serie: Twen
Hersteller: Rego Möbel, Göttingen, Deutschland

Dieser Kleiderschrank wurde von Günter Renkel bereits in den 1950er Jahren entworfen und von Rego Möbel in den 1960er Jahren in Göttingen hergestellt. Der Schrank ist Teil der Twen-Möbelserie, bestehend aus Kleiderschrank, Sideboard, Bett, Schreibtisch, Stuhl und Wandregal. Mit der Twen-Serie bot Rego Möbel eine breite Palette an innovativen, gut kombinierbaren Möbeln einer jungen Generation an.

Der Korpus ist komplett in Teak furniert. Die schwarzen, runden Griffmulden sind dezent in den Türzargen eingesetzt. Die Türen werden mit Magnet geschlossen gehalten. Innenliegend gibt es eine Kleiderstange.

Zu derselben Serie gibt es zwei Sideboards. Sie können ohne die Möbelfüße auch als Aufsatz zum Schrank genutzt werden. Die Maße sind dementsprechend passend.

Der Kleiderschrank wurde gereinigt, das Holz angeschliffen und wieder versiegelt. Eine Bestoßung an der oberen Seitenkante, links wurde gefüllt und retuschiert. Der Schrank ist jetzt in einem sehr guten, wohnfertigen Zustand.

Abmessungen
Breite: 95 cm
Tiefe: 60 cm
Höhe: 165 cm

Speditionsversand
Deutschland: 120,00 Euro
EU & Schweiz: Preis auf Anfrage