Louis Kalff Bijou Leuchte

Louis Kalff Bijou Leuchte

Preis: 460,00 Euro

Design: Louis Kalff, ca. 1955
Modell: Bijou
Hersteller: Philips, Niederlande

Die dekorative Tischlampe mit dem vielversprechenden Namen Bijou wurde von Louis Kalff für Philips in den 1950er Jahren entworfen. Die Leuchte hat einen Stativfuß aus Messing und einen schwarz, lackierten Aluminium-Pilzlampenschirm mit einem Loch in der Mitte. Der Schirm ist innen weiß lackiert. Die Leuchte hat eine E27-Fassung aus Bakelit.

Louis Kalff war in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ein wegweisender Industriedesigner in den Niederlanden. Mit einem soliden Hintergrund, der Studien in Bildhauerei, Keramik, Möbeldesign und Architektur umfasste, begann er 1924 bei Philips, Abteilung Marketing für Unterhaltungselektronik, zu arbeiten. Nach dem Zweiten Weltkrieg beschäftigte sich Kalff weiterhin mit Industriedesign für Philips. Nach seiner Pensionierung 1960 blieb Louis Kalff als Berater und Architekt bei Philips. 1961 erhielt er die Leitung und Ausführung des Evoluon-Gebäudes in Eindhoven. Es war das letzte Werk des Lichtarchitekten, der fast vierzig Jahre bei der Philips Gruppe gearbeitet hat.

Die Messing-Komponenten wurden geputzt. Dies aber bewusst nicht auf Hochglanz, um ein wenig Patina zu erhalten. Die Tischlampe wurde vom Vorbesitzer mit einem schwarzen, geflochtenem Textilkabel neu-verkabelt, wobei  der originale Schnurschalter und Stecker beibehalten wurden. Die Lackierung ist bis auf minimale Gebrauchsspuren in einem prima Zustand. 

Abmessungen
Höhe: 31 cm
Durchmesser:
28,5 cm

Versand
Deutschland: 8,49 Euro

EU & Schweiz: Preis auf Anfrage