Sideboard Wandboard Teak

Sideboard Wandboard Teak

Preis: 1590,00 Euro

Dieses auf das Wesentliche reduzierte Sideboard ist leider mit keinem Herstellernachweis versehen. Es ist aber recht wahrscheinlich ein Entwurf der 1960er Jahre und wurde vermutlich in Deutschland produziert.

Das aus zwei Modulen bestehende Sideboard ist jeweils mit 4 Schrauben stabil an einer Wand montiert. Innenliegend gibt es weitere 4 Steckschrauben, um beide Module fest miteinander zu verbinden.
Beide Schränke sind mit einem rötlich warmen, dezent gemaserten Teakholz-Furnier versehen. Die Schrankinnenräume und Einlegeböden sind in Eichenholz furniert. Alle vier Einlegeböden können in der Höhe verstellt werden.
Eine dezente Griffmulde zwischen Türen und Schrank ermöglicht es, komplett auf Griffe zu verzichten, und unterstützt so noch mal den minimalen Charakter des Möbels. Die Türen werden mittels Türmagneten geschlossen gehalten.

In den Abbildungen wird eine Variante, das Wandsideboard als Highboard zu nutzen, vorgeschlagen. Hierfür werden beide Module aufeinandergestellt und mit einem originalen Vierkant-Stahluntergestell verschraubt. Sieht auch gut aus, oder? Das Untergestell gibt es bei Interesse dazu.

Der abgebildete Erik Kirkegaard Stuhl, die Pferde Skulptur und die Isamu Noguchi Akari Tischlampe können ebenfalls erworben werden.

Restauriert

Das Sideboard wurde gereinigt. Die Holzoberflächen wurden leicht angeschliffen und abschließend wieder versiegelt. Mit nur wenigen Gebrauchsspuren ist das Sideboard nun wieder in einem sehr schönen Zustand.

Maße

Breite:  260 cm
Tiefe:  44,5 cm
Höhe:  48 cm / wie abgebildet an der Wand montiert vom Boden aus 79 cm

Speditionsversand

Berlin / Kurier: ca. 40,00 Euro (1. Tür)
Deutschlandweit: ca. 120,00 Euro
EU und Schweiz:  Auf Anfrage