Teak Satztische Kurt Østervig, 60er Jahre

Teak Satztische Kurt Ostervig, 60er Jahre

Dieses Angebot ist ein Partnereintrag von designklassiker.berlin – Eine Anfrage über das Kontaktformular wird direkt dem Partner zugestellt.

Verkauft

Design: Kurt Østervig, Model: 95
Hersteller: Jason Møbler, Dänemark
Produktion: 1960 – 1969
Material: Teakholz, massiv

Wohnliches Trio auf kleinstem Raum

Satztische – geschätzt auch für ihre raumökonomischen Vorzüge, da die Ablageflächen nach Bedarf platzsparend ineinander geschoben werden können. Die hochwertig gearbeiteten Tischchen aus massivem Teakholz werden mittels Leistenführung positioniert. Je nach Aufstellort und Stellung der Tische zueinander, bildet das Trio eine schöne Alternative für einen Couchtisch. Sie können als Einheit, aber auch einzeln gestellt werden.

Flächen, Ecken, Vorsprünge und Vertiefungen geben den Tischen im Zusammenspiel mit der lebendigen Holzmaserung eine räumliche Dynamik. Das einzigartige Design mit den eingearbeiteten Griffmulden zur besseren Handhabung hat sich allein Kurt Østervig vorbehalten.

Restauriert

Durch eine Schleifbehandlung und vielschichtige Ölbehandlung konnte die schöne Tiefenwirkung des Holzes regeneriert werden. Die Tischchen sind technisch und optisch in sehr gutem Zustand mit unauffälligen, kaum sichtbaren Gebrauchsspuren. Da es sich nicht um Furnier, sondern massives Teakholz handelt, kann nach Bedarf geschliffen und geölt werden.

Kurt Østervig (1912-1986) begann seine Karriere als Schiffbauingenieur in Odense/Dänemark. 1947 eröffnete er sein eigenes Designbüro und war als freier Designer tätig und arbeitete mit einer Reihe dänischer Möbelhersteller der Mid-Century-Ära, wie Pedersen & Son, Bramin, Jason, Sibast  und Vamo.

Seine Mid-Century-Möbel haben eine anhaltend große Nachfrage und werden weltweit zu hohen Preisen auf Auktionen und in Vinatge-Galerien verkauft.

Maße

Breite: 60 cm
Tiefe: 40 cm
Höhe: 48 cm

Versand

Berlin: 30,00 Euro
Deutschland: ca. 60,00 Euro