Set Wilhelm Renz Satztische

Set Wilhelm Renz Satztische

Dieses Angebot ist ein Partnereintrag von designklassiker.berlin – Eine Anfrage über das Kontaktformular wird direkt dem Partner zugestellt.

Preis: 760,00 Euro

Designer: Rex Raab
Hersteller:
Renz
Produktion: 1960 – 1969
Herstellung: Deutschland
Material:
Esche

Anthroposophische Satztische – Außergewöhnliche Schönheiten

Entworfen wurden diese Dreier-Satztische in der 50er Jahren von Rex Raab für den Hersteller Wilhelm Renz. Die Basis ist eine anthroposophische Formgebung. Der Beinquerschnitt hat eine pentagonale Form und bildet den Rahmen der Tische. Die Zargen und gefrästen Beine sind massives Eschenholz, die Tischplatte wurde beidseitig mit Echtholz furniert.

Die sehr hochwertig gefertigten Tische besitzen eine deutliche und schöne Holzstruktur, mit leuchtender, lebendiger Maserung, welche sich durch die gesamte Oberfläche zieht. Der Farbton ist für Esche typisch hell, die herausgearbeiteten Beinquerschnitte etwas dunkler. Dies ist ein Möbel welches nicht nur für taghelle, sonnengeflutete Räume geeignet ist.

Rex Raab war ein britischer Architekt und Anthroposoph. Raab war auch als Städteplaner, Innenarchitekt und Möbelgestalter tätig und verantwortlich für Teile der Innenarchitektur im Goetheanum. Diese Satztische sind in der Designliteratur gut dokumentiert. R. J. Fäth, dornach DESIGN. Möbelkunst 1911-2011, Futurum Verlag Dornach, S. 209.

Restauriert

In Handarbeit und sachkundiger Qualität aufgearbeitet. Bester Zustand. Die Satztische stehen ab sofort in unserem Showroom Neoraum in Berlin-Schöneberg.

Abmessungen
Breite: 64 /56 /47 cm
Tiefe:
38 cm
Höhe:52 / 50/47 cm

Speditionsversand
Berlin: 25,00 Euro
Deutschland: ca. 60,00 Euro
EU & Schweiz: Preis auf Anfrage